Historie

Die im Jänner 2006 von Norbert Wess und Christian Kux gegründete Partnerschaft wurde 2008 durch Bernhard Kispert erweitert und zugleich wkk law Rechtsanwälte gegründet. In den folgenden Jahren wurde der Partnerkreis mit Georg Eckert, Harald Czermak, Nikolaus Adensamer, Vanessa McAllister und zuletzt Felix Ruhmannseder erweitert.

Mittlerweile beschäftigt die Kanzlei rund 40 MitarbeiterInnen an ihren Standorten in Wien und Salzburg. Die Zufriedenheit und die Interessen unserer Klienten haben für uns oberste Priorität. Unsere Experten aus den unterschiedlichsten Spezialbereichen sorgen für eine professionelle, umfassende und persönliche Beratung und Betreuung. Falls erforderlich können wir jederzeit fachübergreifend ein Team an juristischen Experten zusammenstellen.

Die Anwälte von wkk law werden in ihren Spezialbereichen in nationalen und internationalen Rankings gelistet und sind regelmäßig als Vortragende bei Fachveranstaltungen sowie als Autoren in diversen Fachpublikationen tätig. Die Juristen von wkk law pflegen engen Kontakt zu universitären Einrichtungen und können dadurch für ihre Klienten ein spezielles und fundiertes wissenschaftliches Know-How einbringen.

Seit 2013 ist wkk law auch Mitglied in der internationalen Anwaltsvereinigung Lawyers Cooperation. Durch diese internationale Vernetzung kann wkk law auch bei grenzüberschreitenden Causen schnell und flexibel ein kompetentes Beraterteam zur Verfügung stellen.